Jugend

Ahlhorner SV - Jugendmannschaften - Jugend 16

27-09-2020: Deutscher Meister der weiblichen U16 in Vaihingen/Enz - unsere Mädchen!
von links: Trainerin Bianca Nadermann, Hannah Nordbrock, Jolene Brockmann, Tamika Köhler-Schwartjes, Nancy Mahmood, Trainerin Edda Meiners,
Vorne: Lea Deltizscher, Talea Köhler-Schwartjes, Jordan Nadermann, Mieke Kienast.

Nordmeister
15-02-2020: Nordmeister der wU16 - unsere Mannschaft vor eigenem Publikum.
von li.: Tamika Köhler-Schwartjes, Nancy Mahmood, Jolene Brockmann, Lea Delitzscher; hockend: Talea Köhler-Schwartjes, Jordan Nadermann, Mieke Kienast; Trainerinnen Edda Meiners und Bianca Nadermann, es fehlt: Hannah Nordbrock

25-01-2020: Niedersachsenmeister der wU16 in Brettorf und damit für die NDM am 15.2. in Ahlhorn qualifiziert.
Von li.: Jordan Nadermann, Jolene Brockmann, Nancy Mahmood, Hannah Nordbrock, Lea Delitzscher; hockend: Talea Köhler-Schwartjes, Mieke Kienast, Tamika Köhler-Schwartjes.

29-09-2019: Deutscher Meister der wU16 in Berlin - unsere Mannschaft !!!
Von li.: Trainerin Edda Meiners, Tamika Köhler-Schwartjes, Jordan Nadermann, Lea Delitzscher, Jolene Brockmann, Mieke Kienast, Hannah Nordbrock, Talea Köhler-Schwartjes, Nina Löschen, Trainerin Bianca Nadermann.

24.08.2019: Niedersachsenmeister der wU16 wird der Ahlhorner SV auf eigener Anlage und qualifiziert sich damit für die DM Ende September in Berlin.
Trainerin Edda Meiners, Jolene Brockmann, Lea Delitzscher, Hanna Nordbrock, Jordan Nadermann, Tamika Köhler-Schartjes, unten : Talea Köhler-
Schwartjes, Nina Löschen, Mieke Kienast, Trainerin Bianca Nadermann.

07. April 2019: Bronzemedaille für unsere wU16 bei der Deutschen Meisterschaft ihrer Klasse in Selsingen....!
Trainerin Edda Meiners , Jordan Nadermann, Tamika Köhler-Schwartjes, Lea Delitzscher, Jolene Brockmann, Hannah Nordbrock, Mieke Kienast,Talea Köhler-Schwartjes, Nina Löschen, Tainerin Bianca Nadermann.

17-02-2019: Norddeutscher Vizemeister der wU16 in Wardenburg und damit für die DM dieser Klasse am 6./7. April in Selsingen qualifiziert.

30-09-2018: Deutsche Meisterschaft der wU16 in Hohenlockstedt - ein neunter Platz für unsere Mädchen!

27-01-2018. Dritter der Niedersachsenemisterschaft der wU16 in Wangersen: Unsere Mädchen.
Damit für die Nordmeisterschaft am 10./11.02. in Brettorf qualifiziert.

4. November 2017: Bezirksmeister der wU16 - unsere Mannschaft vor dem Wardenburger TV.
Zum Aufgebot der Ahlhorner Mannschaft gehörten: Trainerin Bianca Nadermann, Tamika Köhler-Schwartjes, Mieke Kienast, Nina Löschen, Jana Löschen, Trainerin Edda Meiners; vorne: Talea Köhler-Schwartjes, Jordan Nadermann, Hannah Nordbrock.

.
1-10-2017: DM der w U 16 in Hohenlockstedt - 11. Platz

Nordmeisterschaft in Borgfeld/Bremen: Vierter Platz
Trainerin Bianca Nadermann, Jana Löschen, Lea Baumann,Lea Kahlen, Tokessa Köhler-Schwartjes,Tamika Köhler-Schwartjes, Trainerin Edda Meiners
Vorne: Nina Löschen, Talea Köhler-Schwartjes, Jordan Nadermann.

Unsere wU16 - ein nicht erwarteter vierter Platz bei der DM in Leverkusen !
Von links: Nina Löschen, Tokessa Köhler-Schwartjes, Neele Keyser, Jordan Nadermann, Jana Hemme, Lea Baumann, Lea Kahlen, Jana Löschen.

Norddeutscher Vizemeister der wU16 - unsere Mannschaft am 13.3. in Ahlerstedt
v.li.: Trainerin Bianca Nadermann, Lea Baumann, Tokessa Köhler-Schwartjes, Jana Löschen, Lea Kahlen, Trainerin Edda Meiners; unten: Jordan Nadermann, Neele Keyser, Jana Hemme.
DM am 9./10. April in Leverkusen

Unsere Mannschaft scheidet in der Vorrunde trotz 8:4 Punkten (!!!) als Gruppenvierter aus und spielt am heutigen Sonntag um die Plätze 13-20 ...!
Die drei in der Vorrunde besseren Mannschaften, zwei davon punktgleich, belegen bei der DM Plätze unter den ersten vier Teams !!!!!
-
Am Ende nach insgesamt sechs Siegen und zwei Niederlagen ein ausgezeichneter 13. Platz !
-
Zum Team gehören: GISSLER, Jenny; HERMES, Alicia; Hemme, Jana; Keyser, Neele; Zaddach, Michelle; Becker, Marina; Trainerinnen: Edda Meiners und Sandra Wortmann.
-

06-04-2014: Bronzemedaille für unsere wU16 bei der DM in Braunschweig!
v.li. Vanessa Manzek, Alicia Hermes, Rabea Nadermann, Pia Neuefeind, Michelle Zaddach, Jenny Gißler; Trainer: Edda Meiners, Sandra Wortmann.

16-03-2014: Norddeutscher Meister der weiblichen U16 in Osterrode (Harz): v.li.: Jenny Gißler, Alicia Hermes, Rabea Nadermann, Michelle Zaddach, Pia Neuefeind, Vanessa Manzek.

15-02-2014: Niedersachsenmeister der wU16 in Bardowick,
v.li. Trainerin Sandra Wortmann, Vanessa Manzek, Alicia Hermes, Michelle Zaddach, Rabea Nadermann, Trainerin Edda Meiners; unten: Jenny Gißler, Pia Neuefeind.

Niedersachsenvizemeister der wU16 am 15. Juni in Wangersen:
Betreuerin Anette Köhne, Pia Neuefeind, Rieka Köhne, Alicia Hermes, Michelle Zaddach, Vanessa Manzek, Trainerin Edda Meiners; unten Jenny Gißler, Lisa Sturitis, Rabea Nadermann. (Foto: Olly Betker)

18-02-2012: Niedersachsenmeisterschaft der wU16 - unsere Mannschaft holt sich die Bronzemedaille !
v.li.: Edda Meiners, Carolin Feye, Lisa Sturitis, Julia Hemme, Janina Kalischewski, Katharina Höse, Neele Rowold, Steffen Lüdtke,
unten: Rafaela Djorovic, Anna Keyser, Ammelie Senß, Felicia Gißler.
Einmal draufklicken und dann erscheint das Crazy Team!!!

Vierter Platz bei der Niedersachsenmeisterschaft für unsere gut gelaunten U 16 Mädchen !!
Die Teilnahme an der Nordmeisterschaft dürfte damit gesichert sein!

Fotogalerie der Nordwest-Zeitung zur Deutschen Meisterschaft der U 16
Unsere Mädchen werden Deutscher Vizemeister (!!!) und unsere Jungen belegen einen guten 15. Platz !!! (u.a. mit dem Siegerfoto unserer Mädchen und einigen schönen Spielszenen).

Deutscher Vizemeister der weiblichen U 16: Ahlhorner SV !!!! (Foto: NWZ)

Niedersachsenvizemeister und damit für die Bundesmeisterschaft der U 16 Ende September in Achternmeer qualifiziert.

Bronze bei der Nordmeisterschaft in Ahlerstedt und Teilnehmer an der DM in Friedrichshafen am 27. und 28. März 2010 - unsere weibliche Jugend 16.

Deutscher Meister der weiblichen Jugend 16: (v.li.) Trainerin Edda Meiners, Sarah Reinecke, Franziska Overberg, Jacqueline Zaddach, Friederike Rykena, Kathrin Siebler, Trainerin Sybille Siebler, (unten, v.li.) Susanna Meiners, Katharina Bauer, Reem Sammouri.
Reem Sammouri wurde außerdem zur besten Spielerin der Meisterschaft gewählt!

05.04.2009 Nach einem hochklassigen Endspiel gegen Calw werden unsere Mädels Deutscher Vizemeister in Kellinghusen - Superleistung !!!
h.v.l.n.r. Sarah, Franzi, Cille, Rike,
m.v.l.n.r. Susa + Reem
v.v.l.n.r. Trainerin Sybille, Katha, Jacci + Kaddi ( Trainerin Edda fehlt , weil im wohlverdienten Urlaub:-) )

Sieger bei der NWZ-Sportlerwahl: Unsere weibliche Jugend 16 !!!
Mats Albrecht belegte bei der Sportlern einen ausgezeichneten zweiten Platz !!!
Vielen Dank Allen, die uns durch ihre Wahl unterstützt haben.

15.03.2009 Unsere Mädels belegen nach einem dramatischen Endspiel gegen Essel den 2. Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften in Wangersen

v. v. li. n. re: Celina Minx, Sarah Reinecke, Jacqueline Zaddach, Franziska Overberg, Kathrin Siebler
h.v.li.n.re: Friederike Rykena, Reem Sammouri, Katharina Bauer, Susanna Meiners

08.02.2009 Nicht am Boden, sondern ganz oben - unsere Mädchen werden Niedersachsenmeister !

Celina Minx wird Spielerin des Jahres 2008!↵
Braunschweig. Bei der Sportlerwahl der niedersächsischen Faustballer wurde Celina Minx zur Jugendsportlerin des Jahres 2008 gewählt.↵
Die Ehrung und Preisübergabe fand am Freitag (30. Januar) in Braunschweig statt.↵

oben: Trainerin Sybille Siebler, Reem Sammouri, Sarah Reinecke, Rike Rykena, Celina Minx, Kathrin Siebler
unten: Franziska Overberg, Susanna Meiners, Jacqueline Zaddach, Katharina Bauer (v.l.n.r.)
Es fehlt: Trainerin Edda Meiners

Deutscher Meister und Vizemeister
oben: Steffen Lüdtke, Kevin Wiese, Christoph Oltmann, Lennart Schimmler, Thore Otten, Tim Albrecht ( Trainer: Frank und Ulrike Albrecht)
unten: Rike Rykena, Celina Minx, Franziska Overberg, Jacqueline Zaddach, Katharina Bauer, Sarah Reinecke, Susanna Meiners, Kathrin Siebler, Reem Sammouri ( Trainer: Sybille Siebler und Edda Meiners)

Landesmeister!

Neuer Meister- und Vizelandesmeister

Und es geht weiter !

Kurz, aber gut erholt, von der Deutschen Meisterschaft, geht es in die Feldsaison. Nach vielen Verletzungen und keinen Pausen geht es wieder mit den Landesmeisterschaften los, die schon bald anstehen. ( 22 Juni, A- Jugend in Hannover/ und hoffentlich 6. Juli, C- Jugend in Wardenburg )
Damit wir alles bewältigen können, möchten wir uns gerne bei unseren Eltern und Fans bedanken, die uns immer unterstützen. Einen besonderen Dank an Ahmad Sammouri, der uns für die neue Saison Trikots sponsert!
Also dann , kann ja nichts mehr schiefgehen. Auf geht’s!!

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren:
an Ahmad Sammouri, Rosi Reinecke, Rolf Siebler und an alle Eltern!!!
Ohne euch könnten wir unsere Ziele nicht erreichen!! Hiermit möchten wir uns bei euch bedanken, für die großen aber auch für die kleinen Sachen, die uns viel bedeuten!!

Dankeschön!!!

1.Platz Moslesfehnerturnier

von hinten : Kathrin Siebler; Rike Rykena, Franziska Overberg
vorne : Reem Sammouri, Celina Minx
Betreuerin : Sybille Siebler

Ihr seid Spitze!!!!!

So hieß es am Sonntag, den 6.4.08 um 23.30 Uhr als die weibliche B-jugend wieder in Richtung Heimat einbog. Die Eltern der Spielerinnen warteten schon lange um den neuen Deutschen Meister in Empfang zu nehmen. Die Spielerinnen selbst waren total verwundert, dass sich in dieser späten Stunde noch so viele versammelt hatten, um sie zu beglückwünschen.

Herzlichen Dank!!

Deutsche Meisterschaften in Segnitz

Endlich ist es soweit. Wir fahren nach Segnitz!! Die Freude ist riesig, doch ... es geht schon gut los!! -Celina, die in Straßburg auf Klassenfahrt ist , muss auf halber Strecke von unserem Betreuer und Geburtstagskind Thorsten eingesammelt werden, Rike und Kathrin nehmen sich die letzte Stunde frei, damit wir pünktlich um 2 Uhr losfahren können. Mit viel Gepäck und Spaß fahren wir dann los und hoffen, dass wir rechtzeitig zur Geburtstagsparty da sind!! Doch nicht zu lang, denn unsere Gegner in der Vorrunde: Voerde, Weil der Stadt, Bretten & Schönberg lauern schon auf uns!! Näheres gibt es später!!

Unsere neuen T-Shirts !!!!

Norddeutscher Meister der weiblichen Jugend 16 im Hallenfaustball 2008

Zum Abschluss der Feldfaustballsaison sorgte der Faustballnachwuchs des Ahlhorner Sportvereins noch einmal für Aufsehen:¶
Bei der Deutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend 16 eiferten die Ahlhorner Mädchen ihren großen Vorbildern nach. Mit dem Gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft traten sie beinahe in die Fußstapfen der Damenmannschaft, die bekanntlich Mitte September Deutscher Meister ihrer Klasse wurde.¶
Erst im Endspiel der Titelkämpfe im niedersächsischen Selsingen wurden die ASV-Mädchen durch den Pforzheimer Vorortverein TSV Dennach gebremst und hatten dabei knapp mit 0:2 Sätzen (11:13 und 8:11) das Nachsehen.¶
In dem ASV-Team spielten: (Vgl. Foto) Edda Meiners (Trainerin), Kathrin Siebler, Celina Minx, Frederike Rykena, Sybille Siebler (Trainerin), (untere Reihe) Sarah Reinecke, Jaqueline Zaddach, Reem Sammouri.¶

Bei der gleichzeitig ausgetragenen Meisterschaft der männlichen Jugend 16 erkämpften die Ahlhorner Jungen eine hervorragende Bronzemedaille.¶
Während der gesamten Meisterschaft gab es für die Ahlhorner Jungen nur im Halbfinale gegen TV Waldrennach (Karlsruhe) ein unglückliches 0:2 (6:11, 10:12). Im kleines Endspiel um die Bronzemedaille gewann der Ahlhorner SV mit einer starken Leistung gegen den Koblenzer Vorortverein TV Weisel mit 2:0 (11:7, 11:6). Deutscher Meister dieser Klasse wurde der TV Brettorf.¶
In der Ahlhorner Jungenmannschaft spielten: Paul Bauer, Lennart Schimmler, Kevin Wiese, Thore Otten, Rene´Abel, Christoph Oltmann, Tim Albrecht und Julian Willkomm. Trainer dieses Teams waren Ulrike und Frank Albrecht.¶

Deutscher Meister im Hallenfaustball der weiblichen Jugend 16 im März 2007

Kontakt

Kirchstraße 1
26197 Ahlhorn
Tel: 04435-1491
E-Mail: ulrich.meiners(at)ewetel.net

Ahlhorner SV