Jugend

Ahlhorner SV - Jugendmannschaften - Jugend 16

25-01-2020: Niedersachsenvizemeister der mU16 in Abbenseth/Bremervörde und damit für die NDM am 15.2. in Empelde qualifiziert.
Von li.: Jelko Küther, Ole Kaltenhauser, Luc Tran, Ole Wilke; hockend: Hiep Tran, Lukas Paschen, Anton Brod.
Trainer: Nils-Christoffer Carl, Sven Wilke.

7. April 2019: Achter Platz für unsere mU16 - Jungs bei der Deutschen Meisterschaft in Leichlingen.
Von links: Ole Wilke, Mika Ostmann, Jan Kinzel, Ole von der Heide, Jelko Küther, Anton Brod, Mario Wesler, Luc Tran; Trainer: Nils-Christoffer Carl und Sven Wilke.

27-01-2018:
  Vize-Niedersachsenmeister der mU16 in Abbenseth - unsere Jungs.
Damit für die Nordmeisterschaft am 10./11. Februar in Empelde qualifiziert.

.
1-10-2017: DM der mU16 in Hohenlockstedt - 12. Platz

02-04-2017: Achter Platz bei der DM der mU16 in Wickrath/Rheinland
v.li.: Luca Nienaber, Albert Genze, Jan Hermes, Christoph Andräß;
unten: Niklas Hoffert, Keanu Pipa,Justin Brockmann, Marvin Dieckmann.

12-02-2017: Norddeutscher Vizemeister und damit zur DM am 1./2. April in Wickrath/Rheinland qualifiziert - unsere Jungs!
V.Li.: Trainer Claus Andräß, Jan Hermes, Albert Genze, Luca Nienaber, Maxi Hoffmann, Christoph Andräß; vorne: Keanu Pipa, Niklas Hoffert, Justin Brockmann, Marvin Dieckmann.

Als guter Gastgeber mit einem guten 6. Platz bei der Heim-DM

Deutsche Meisterschaft der mU16 H 2015 in Weinheim: Bronzemedaille für unsere Mannschaft !!!!

Norddeutscher Meister der mU16 in Osberghausen/Engelskirchen am 8.3.2015

16-03-2014: Norddeutscher Meister der mU16 und damit für die DM in Moslesfehn (5. und 6. April) qualifiziert:
v.li.: Trainer Frank Bögershausen, Colin Minx, Eric Grotelüschen, Marcel Wolters, Richard Bögershausen, Trainer Achim Kuwert-Behrenz;
hockend: Jan Gißler, Paul Barklage, Dennis Stoll, Andrej Macht.

Deutscher Meister der mU16 - Ahlhorner SV
Foto: Rouven Schönwandt, v.li.: Betreuer Rico Lüdtke, Marius Muhle, Paul Barklage, Lukas Overberg, Colin Minx, Eric Grotelüschen, Jan Kalischewski, Arne Grotelüschen. (verdeckt: Trainer Dennis Overberg)

Niedersachsenmeister der mU16 am 15. Juni in Wangersen:
Marius Muhle, Lucas Overberg, Jan Kalischewski, Dennis Stoll, Betreuer Erich Kreye; unten: Erik Grotelüschen, Trainer Dennis Overberg, Paul Barklage, Arne Grotelüschen. (Foto: Olly Betker)

Deutscher Vizemeister der mU16:
von links: Btreuer Kevin Wiese, Trainer Dennis Overberg, Rico Lüdtke, Arne Grotelüschen, Lukas Overberg, Betreuer Erich Kreye; (unten) Marius Muhle, Erik Grotelüschen, Paul Barklage.

Deutscher Vizemeister der mU16 wurde unsere Mannschaft gestern in Heidkrug. Im Finale war man nach hartem Kampf dem neuen Deutschen Meister TSV Dennach mit 7:11 und 9:11 unterlegen. Vorher hatte sich der ASV im Feld der 26 Teams bravorös bis in das Finale vorgekämpft!
Das Aufgebot der Ahlhorner Mannschaft: (vo. li.:) Frank Albrecht (Trainer), Lucas Overberg, Rico Lüdtke, Arne Grotelüschen, Achim Kuwert-Behrenz (Trainer); hockend: Paul Barklage, Dennis Stoll, Eric Grotelüschen, Marius Muhle. (Foto: Thorsten Muhle)

11-03-2012: Nordeutscher Vizemeister der mU16 in Ahlhorn: oben - Ailko Maier, Rico Lüdtke, Lucas Overberg, Arne Grotelüschen, Betreuer Frank Albrecht; unten - Marius Muhle, Eric Grotelüschen, Paul Barklage, Colin Minx.

Niedersachsenvizemeister und damit für die Bundesmeisterschaft der U 16 Ende September in Achternmeer qualifiziert!

Steffen wird 16 und bei Training entsprechend "getauft".

Norddeutscher Meister und Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft

Niedersachsenvizemeister und damit qualifiziert für die Deutsche Meisterschaft 2008

Norddeutscher Meister im Hallenfaustball 2008 der männlichen Jugend 16

Deutsche Meisterschaft der Jugend 16:
Die Mädchen holen Silber und die Jungen holen Bronze bei der DM in Selsingen.

Zum Abschluss der Feldfaustballsaison sorgte der Faustballnachwuchs des Ahlhorner Sportvereins noch einmal für Aufsehen:¶
Bei der Deutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend 16 eiferten die Ahlhorner Mädchen ihren großen Vorbildern nach. Mit dem Gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft traten sie beinahe in die Fußstapfen der Damenmannschaft, die bekanntlich Mitte September Deutscher Meister ihrer Klasse wurde.¶
Erst im Endspiel der Titelkämpfe im niedersächsischen Selsingen wurden die ASV-Mädchen durch den Pforzheimer Vorortverein TSV Dennach gebremst und hatten dabei knapp mit 0:2 Sätzen (11:13 und 8:11) das Nachsehen.¶
In dem ASV-Team spielten: (Vgl. Foto) Edda Meiners (Trainerin), Kathrin Siebler, Celina Minx, Frederike Rykena, Sybille Siebler (Trainerin), (untere Reihe) Sarah Reinecke, Jaqueline Zaddach, Reem Sammouri.¶

Bei der gleichzeitig ausgetragenen Meisterschaft der männlichen Jugend 16 erkämpften die Ahlhorner Jungen eine hervorragende Bronzemedaille.¶
Während der gesamten Meisterschaft gab es für die Ahlhorner Jungen nur im Halbfinale gegen TV Waldrennach (Karlsruhe) ein unglückliches 0:2 (6:11, 10:12). Im kleines Endspiel um die Bronzemedaille gewann der Ahlhorner SV mit einer starken Leistung gegen den Koblenzer Vorortverein TV Weisel mit 2:0 (11:7, 11:6). Deutscher Meister dieser Klasse wurde der TV Brettorf.¶
In der Ahlhorner Jungenmannschaft spielten: Paul Bauer, Lennart Schimmler, Kevin Wiese, Thore Otten, Rene´Abel, Christoph Oltmann, Tim Albrecht und Julian Willkomm. Trainer dieses Teams waren Ulrike und Frank Albrecht.¶

Die männliche Jugend 16 nimmt am 22. und 23. September an der Deutschen Meisterschaft in Selsingen teil. Viel Erfolg!

Kontakt

Kirchstraße 1
26197 Ahlhorn
Tel: 04435-1491
E-Mail: ulrich.meiners(at)ewetel.net

Ahlhorner SV