Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   
Start

1. Bundesliga Nord Männer

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

2. Bundesliga Frauen Nord

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Regionalliga Niedersachsen Männer

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Ahlhorner Sportverein von 1921 e.V.

Aktuelle Spielpläne, Ergebnisse und Tabellen

Fast alle Faustballtermine der vielen Mannschaften des Ahlhorner SV zur Feldsaison 2019 -
in akribischer Arbeit zusammengestellt von Sarah -
gehören über jeden Küchentisch !!!!
Nun der neueste Stand vom 01. Mai 2019 !!!!
.

Mit dem Adler auf der Brust: Tim Albrecht startet mit der deutschen Faustball-Nationalmannschaft am Sonntag in Winterthur in die Weltmeisterschaft.
Bild: DFBL/Schönwandt
(nach NWZ)
09-08-2019: Wenn an diesem Sonntag die Faustball-Weltmeisterschaft im schweizerischen Winterthur startet, ist mit Tim Albrecht auch ein Spieler des Ahlhorner SV dabei. Vom 11. bis 17. August spielen 18 Nationen um den WM-Pokal. Deutschland trifft in der Vorrunde auf Argentinien, Italien und die Nachbarn aus Österreich, die 2007 die WM in Oldenburg gewonnen hatten. Gastgeber Schweiz bekommt es in Gruppe B mit drei amerikanischen Teams zu tun – dem zweimaligen Weltmeister Brasilien, Chile und den USA.

Der 26-jährige Albrecht zeigt sich, angesprochen auf die Chancen einer Titelverteidigung, optimistisch. „Wenn wir unser Niveau abrufen können, sind wir schwer zu schlagen“, so der gebürtige Oldenburger. „Es muss viel zusammen passen. Vor zwei Jahren bei den World Games hat sich unser Hauptschlagmann Patrick Thomas verletzt – man weiß nie, wie so ein Turnier verläuft“, so Albrecht.

Sein Titelfavorit ist neben der Schweiz, gegen den die deutsche Mannschaft in den letzten drei großen Finals gewonnen hat, Brasilien. „Die Brasilianer hatten in den letzten Jahren immer schon eine super Defensive, ihnen hat es aber an Durchschlagskraft gefehlt. Mit Gabriel Heck haben sie nun ein großes Talent im Angriff“, findet Albrecht, für den es nach zwei Europameisterschaften und zwei Teilnahmen an den World Games die erste WM-Teilnahme ist.

Albrecht sieht die stärke seines Teams auch in der durchweg hohen Qualität des zehnköpfigen Kaders: „Wie sich in den letzten Jahren gezeigt hat, können wir jede Position ersetzen. Aktuell hat jeder die Möglichkeit, in der Startformation zu stehen und zu spielen. Es wird sich im Turnierverlauf zeigen wer dann die ,Top 5’ sind.“

Für Albrecht findet Neuenfeld lobende Worte: „Tim ist einer unserer ausgeglichensten und zuverlässigsten Spieler. Er bringt immer seine Leistung und manchmal auch noch mehr, wie etwa bei den World Games 2017 in Polen, wo er im Finale in der Mitte gespielt hat und einen großen Anteil an unserem Sieg hatte.“ Albrecht wird wieder mit seiner Nummer 13 ins Turnier gehen. „Manche denken ja, die 13 bringt Unglück, aber ich hatte bisher immer Glück mit ihr.“
•  Die Vorrundenspiele der deutschen Faustballnationalmannschaft finden statt am Sonntag, 11.8. um 18 Uhr gegen Argentinien, am Montag, 12.8., um 19 Uhr gegen Italien und am Dienstag, 13.8., um 19 Uhr gegen Österreich. Im Anschluss wird in einer so genannten Double Elimination weitergespielt.

Nordmeister der wU14 in Oldendorf - 27-07-2019 - und damit Teilnehmer an der DM am 14./15. September in Wangersen !!!

 

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

DM im Sportdeutschland.TV

DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

Partner & Sponsoren

Partner & Sponsoren des Ahlhorner SV
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top