Aktuell

Aktuell

25.10.2020: Programmheft Nr. 5
Vorwort
von Horst Strömer
Liebe Freunde des Faustballsports,
nichts ist mehr, wie es war – weltweit, in Europa sowie in unserer Republik und auch im kleinen Ahlhorn in der Gemeinde Großenkneten!

27.09.2020: Deutscher Meister
DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN IM FELDFAUSTBALL
Corona verhindert möglichen Doppelsieg für Ahlhorns Faustballer
Nach NWZ - Michael Hiller

Freud und Leid lagen bei den Faustball-U-16-Teams des Ahlhorner SV am Wochenende dicht beieinander: Während die Mädchen den Titel gewannen, konnten die Jungen ihr Turnier wegen eines Coronafalls nicht zu Ende spielen.

13.09.2020: Programmheft Nr. 4
Liebe Faustballfreunde,
noch längst sind wir nicht in der Normalität angekommen, und dennoch kann „Faustball in Ahlhorn“ nach langer Pause wieder Dinge vermelden, die fast wirken, als seien sie selbstverständlich. Nein, liebe Leserschaft, sie sind es nicht!

06.09.2020: Deutscher Meister
Auf dem Feld einfach nicht zu schlagen
Nach NWZ - Michael Hiller
KELLINGHUSEN /AHLHORN Erst war es eine ungewöhnliche Saison, dann eine besondere DM-Endrunde – und am Ende feierten doch wieder dieselben Mannschaften: Bei der Deutschen Meisterschaft im Feldfaustball verteidigten am Wochenende die Frauen des Ahlhorner SV und die Männer des TSV Pfungstadt ihren Titel.

16.08.2020: Frauen bei der DM !
FAUSTBALL-BUNDESLIGA
Ahlhorns Frauen für DM qualifiziert
Nach NWZ - Michael Hiller
Als Sieger der 1. Bundesliga Nord stehen die Ahlhornerinnen bereits im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft. Die Gastgeberinnen vom TV Brettorf verpassten als Dritter das DM-Ticket.

02.08.2020: Die Frauen gewinnen zum Auftakt
AHLHORN Nach über vier Monaten ohne Spiel haben sich die Fans am Sonntag über dreieinhalb Stunden Bundesliga-Faustball in Ahlhorn freuen können. Dort trafen in Gruppe B die Frauen des Ahlhorner SV, SV Moslesfehn und Wardenburger TV zum Auftakt in die Feldsaison aufeinander.
Nach NWZ - Gloria Balthazaar

02.08.2020: Ahlhorn gewinnt beide Spiele
Nach über vier Monaten ohne Spiel haben sich die Fans am Sonntag über dreieinhalb Stunden Bundesliga-Faustball in Ahlhorn freuen können. Dort trafen in Gruppe B die Frauen des Ahlhorner SV, SV Moslesfehn und Wardenburger TV zum Auftakt in die Feldsaison aufeinander.

Nach NWZ - Gloria Balthasar:

Feldsaison 2020 - am 01./02. August geht es endlich los!
Nun haben die Faustballer endlich Gewissheit. Am 01./02. August startet die Bundesliga in eine stark verkürzte Feldsaison mit 2 Spieltagen und der Deutschen Meisterschaft Anfang September in Kellinghusen.
Mindestens genauso viel Grund zur Freude hat die U16 des Ahlhorner SV, die im September Ausrichter für die Deutsche Meisterschaft der weiblichen Jugend 16 ist und durchaus Chancen auf eine Medaille hat.

01.08.2020: Kurze Feldsaison 2020 ?
Spielbetrieb in stark verkürzter Version
Michael Hiller (Nordwest-Zeitung) und Jan Beckmann (DFBL)
Auch bei der Jugend und den Seniorensoll es Meisterschaften geben. Die Termine dafür sind im September.

AHLHORN Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen. Und eine solche hat das Präsidium der Deutschen Faustball-Liga (DFBL) jetzt für den Faustball-Spielbetrieb auf dem Feld nach dem großen Corona-Lockdown gefunden.

28.05.2020: Feldsaison 2020
FELDSAISON
Faustballer vertagen ihre Entscheidung über den Spielbetrieb
Nach NWZ - Sönke Spille


LANDKREIS Das Präsidium der Deutschen Faustball-Liga (DFBL) hat sich gegen eine komplette Absage der Feldsaison zum aktuellen Zeitpunkt ausgesprochen. Stattdessen wurde eine neue Deadline zur Entscheidung über den Spielbetrieb gesetzt. Demnach soll am 22. Juni definitiv beschlossen werden, wie die Feldsaison stattfinden kann.

07.05.2020: Faustball-Quiz
Das „Who is who“ der ASV-Szene
Ein nostalgisches Faustballratespiel
(Programmheft Nr. 3)

Viele historische (Mannschafts-)Fotos enthält das vorliegende Heft. Um euerm Schmökern weitere nostalgische Reize zu verleihen, haben wir ein Quiz entworfen, in dem ihr den einen oder anderen Akteur von früher erkennen sollt, nicht immer ganz leicht.

20.04.2020: Faustball im Landkreis
In den Zeiten des Zurückblickens ....:
Eine äußerst interessante Zusammenstellung der Nordwest-Zeitung (Sönke Spille) - mit vielen Daten, Zahlen und Fakten.

13.04.2020: "Shut down" der Lindenstraße wird zurückgenommen
Sensation im April: „Shut down“ der Lindenstraße wird zurückgenommen

Ahlhorn. Dank der intensiven Intervention der ASV-Faustball-Senioren ist es gelungen, ein enorm wichtiges Stück deutscher TV-Geschichte zu retten. Was unzähligen Petitionen verwehrt blieb, nämlich die Einstellung der beliebten Sonntags-Soap zu verhindern, ist unseren „Oldies“, die ja schon vor Jahren häufig in die Serie „hineingeschrieben“ wurden, gelungen.
(Es werden Texte für das nächste ...

30.03.2020: Vorwort Programmheft 2
Da haben die Großen, die Erstklassigen einmal mehr Glück gehabt, und es trifft wieder die Jugend! Ungerecht ist das schon irgendwie!
Unbehelligt, ja ausgezeichnet organisiert, gingen in Schneverdingen und Mannheim (dort zum dritten Male in Folge) die Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer über die Bühnen, vor großer Kulisse und mit meist überdurchschnittlichen Leistungen, vor allem jedoch: früh im Jahr, also präcoronal! Dass wieder zweimal bronzenes Edelmetall ins Oldenburger Land ...

22.03.2020: Rückblick auf die Männer Bundesliga
Kräftig am eigenen Schopf gezogen
Rückblick auf die Männer-Bundesliga
(Nach Horst Strömer - Programmheft Ahlhorner SV Nr. 2)
„Noch ist nicht alles verloren!“ So lautete die Überschrift unseres letzten Berichts zur Lage des ASV in der Männer-Bundesliga. Ganz ehrlich: Das war eher ein gehauchter Seufzer, eine sportliche Illusion, ein letztes stummes Aufbegehren nach dem nahezu klischeehaften Motto: „Die Hoffnung stirbt zuletzt!“ Auch das ist ja eine überwiegend substanzlose ...

01.03.2020: Bronzemedaille !!!
Ahlhornerinnen feiern die Bronzemedaille
nach NWZ - Michael Hiller
SCHNEVERDINGEN /AHLHORN Es war ein Drama in mehreren Akten – doch am Ende gab es für die Faustballerinnen des Ahlhorner SV das erhoffte Happy End: Bei der Deutschen Meisterschaft in Schneverdingen gewann das Team um Spielertrainerin Janna Köhrmann am Sonntag die Bronzemedaille und sorgte damit für einen gelungenen Abschluss der Hallensaison.

29.02.2020: Vorschau DM Frauen
Deutsche Meisterschaft Frauen
Schneverdingen (DFBL/ssp). Sechs Teams, zehn Spiele an zwei Tagen und alle haben ein Ziel: den Deutsche Meistertitel! Am 29. Februar und 1. März sind in Schneverdingen die sechs besten deutschen Hallen-Frauenteams zu Gast und kämpfen um die nationale Krone. Auch in diesem Jahr nimmt Sönke Spille die Mannschaften im Vorfeld unter die Lupe – und hat sich dabei Unterstützung von Bundestrainerin Silke Eber geholt.

08.02.2020: Geschafft !
Erst gezittert – dann gejubelt
Nach Nordwest-Zeitung - Michael Hiller
AHLHORN Großer Jubel und riesige Erleichterung am Samstag bei den Faustballern des Ahlhorner SV: Mit dem 5:2-Heimsieg gegen TK Hannover (8:11, 11:13, 11:4, 11:7, 11:9, 11:6, 13:11) sicherte sich der ASV den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga Nord. Das entscheidende Spiel im Zeitraffer:

DM Finale erreicht
Ahlhorn – Jubel beim Ahlhorner SV und SV Moslesfehn, bittere Enttäuschung beim TV Brettorf: Am letzten Spieltag der 1. Bundesliga Nord verdrängten die Faustballerinnen des SV Moslesfehn den Landkreisrivalen aus Brettorf noch vom dritten Tabellenplatz und dürfen den Ahlhorner SV zur DM-Endrunde nach Schneverdingen begleiten (29. Februar/1. März).
Nach Wildeshauser Zeitung - Sven Marquart
Der Ahlhorner SV hatte das DM-Ticket bereits nach dem 3:0 über den VfL Kellinghusen in der Tasche, ...

08.02.2020: Es geht um alles !
Ahlhorner erarbeiten sich Endspiel im Abstiegskampf
nach NWZ - Michael Hiller
AHLHORN Gibt es für die Faustballer des Ahlhorner SV doch noch ein glückliches Ende der Hallensaison? Die Hoffnung darauf ist seit Samstagabend zumindest groß, denn in der 1. Bundesliga gewannen die Ahlhorner ihr Heimspiel gegen den Tabellenzweiten VfK Berlin überraschend mit 5:3 (11:8, 11:5, 9:11, 11:7, 6:11, 14:12, 12:14, 11:7) und schoben sich damit auf einen Nichtabstiegsplatz. Dennoch ist die letzte Partie ...

26.01.2020: Berlin
Kopf-an-Kopf-Rennen um DM-Tickets
nach Nordwest-Zeitung - Gloria Balthazaar
Ahlhorn. Einen wichtigen Schritt in Richtung Deutsche Meisterschaft haben die Bundesliga-Faustballerinnen des Ahlhorner SV gemacht. In Berlin gewannen sie beide Spiele und belegen nun hinter dem TV Jahn Schneverdingen (beide 22:6 Punkte) wieder den zweiten Tabellenplatz. Direkt dahinter lauern der TV Brettorf, der sich eine bessere Ausgangslage verspielt hat, und der SV Moslesfehn (beide 18:10 Punkte), der nach zwei ...

23.01.2020: Faustball in Ahlhorn
„Faustball in Ahlhorn“ widmet sich oft in erster Linie den Cracks, den Leistungssportlern, den Bun-desligisten oder gar Nationalspielern, wenn nicht Welt- und Europameistern unseres Sports, ohne dabei jedoch die vielen Breitensportler zu verkennen, die Woche für Woche vor allem in den Ju-gendteams auf der Matte stehen – meist just for fun! Dass einige von ihnen auch bereits Erfolge erringen wie die Großen, ist uns in Ahlhorn (und auch z.B. in Schneverdingen, Brettorf etc.) nicht unbekannt, ja ...

26.01.2020: Spannung hoch
Ahlhorn – Spannender geht’s nicht!
Nach Wildeshauser Zeitung - Sven Marquart
Nach dem sechsten Spieltag in der 1. Faustball-Bundesliga Nord der Frauen stehen gleich drei Teams mit jeweils 18:6 Punkten an der Tabellenspitze. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses führt der TV Jahn Schneverdingen (+19) vor dem TV Brettorf (+15) und dem Ahlhorner SV (+14). Als Vierter folgt der SV Moslesfehn, der mit 14:10 Zählern im Kampf um die drei DM-Startplätze weiter in der Verlosung ist.

26.01.2020: Noch nicht abgestiegen
„Noch sind wir nicht abgestiegen“
Nach Wildeshauser Zeitung - Sven Marquart
Weiter im Geschäft: Erik Grotelüschen und der Ahlhorner SV dürfen sich weiterhin Hoffnung auf den Klassenerhalt machen.

19.01.2020: Zum Siegen verdammt
Ahlhorn zum Siegen verdammt
Nach Nordwest-Zeitung - Michael Hiller

Ahlhorn. Fast schon mit dem Rücken zur Wand stehen die Faustball-Männer des Ahlhorner SV vor dem letzten Saisondrittel in der 1. Faustball-Bundesliga Nord. Die Abstiegsgefahr wird für den Bundesliga-Dino immer größer, denn nach nur zwei Saisonsiegen aus zehn Spielen ziert der ASV weiterhin das Tabellenende.

14.12.2019: Fast ohne Chance
Ahlhorn spricht sich Mut zu
(Nach NWZ - Michael Hiller )
Ahlhorn - Der knappe 5:4-Hinspielerfolg des Ahlhorner SV beim TSV Hagen vor zwei Wochen war eine faustdicke Überraschung – eine Wiederholung am Samstagnachmittag wäre einer Sensation gleichgekommen. Doch diese schafften die ASV-Faustballer nicht. In eigener Halle kassierte der Bundesligist gegen die Westfalen eine herbe 0:5-Niederlage (9:11, 8:11, 7:11, 10:12, 4:11).

15.12.2019: Zwei weitere Siege
Ahlhorn katapultierte sich mit zwei Siegen auf Tabellenplatz eins.
(nach NWZ)
Moslesfehn - Wie schon beim ersten Derby-Spieltag zum Auftakt in die Faustball-Hallensaison, waren die Ahlhornerinnen auch dieses Mal das Maß der Dinge und holten die volle Punkteausbeute. Mit den Siegen gegen Brettorf und Gastgeber Moslesfehn kletterte der ASV in der Bundesliga-Tabelle auf den ersten Platz. „Wir genießen jetzt erst einmal den Moment an der Tabellenspitze. Aber auf uns wartet noch viel ...

08.12.2019: Bittere Niederlagen
Ahlhorner SV kassiert ohne den verletzten Tim Albrecht zwei 0:5-Klatschen
nach Wildeshauser Zeitung - Sven Marquart

Ahlhorn – Ein rabenschwarzes Wochenende liegt hinter den Erstliga-Faustballern des Ahlhorner SV.

01.12.2019: Zwischenbilanz Frauen
Zweimal hui, einmal pfui!
Zur Situation in der Frauen-BL

Drei Spieltage sind in der Frauen-BL absolviert, und unser Team liegt auf dem dritten Tabellenplatz durchaus im Soll.

01.12.2019: Zwischenbilanz Männer
Wie wird’s weitergehen?
Zur Situation in der Männer-BL

Erst kam es, wie von vielen befürchtet! Der Saisonauftakt 2019/2020 gestaltete sich für unsere Jungs von der Lethe alles andere als erfreulich, und das Heimspiel gegen den starken VfL Kellinghusen ging mit 1:5 verloren.

24.11.2019: Erster Sieg
Ahlhorn sichert sich ersten Saisonsieg
Nach NWZ - Gloria Balthazaar

Ein erfolgreiches Wochenende mit dem ersten Saisonsieg!
Ahlhorn - In der 1. Faustball-Bundesliga der Männer hatte der Ahlhorner SV mit dem Aufsteiger Leichlinger TV zu tun – und löste diese Aufgabe souverän.

2018

17.11.2019: Zwei Niederlagen
Ahlhorner SV kann nicht an den gelungenen Saisonauftakt anknüpfen
(nach Wildeshauser Zeitung © Sven Marquart)

Ahlhorn – Der Ahlhorner SV konnte nicht an den gelungenen Saisonauftakt anknüpfen und unterlag sowohl dem TSV Bayer 04 Leverkusen (2:3) als auch dem TV Jahn Schneverdingen (1:3).

17.11.2019: Knapp verloren
Ahlhorner Odyssee ohne Happy End
(nach Wildeshauser Zeitung - Sven Marquart)

Brettorf/Ahlhorn – Der Vereinsbus des Ahlhorner SV war gerade repariert. Und dann das: Auf der Fahrt zum Auswärtsspiel beim Leichlinger TV versagte das Vehikel bei Dortmund vermutlich wegen eines Defekts den Dienst. Auch die ADAC-Pannenhilfe konnte nichts ausrichten, so dass der Bus abgeschleppt werden musste.

Kontakt

Kirchstraße 1
26197 Ahlhorn
Tel: 04435-1491
E-Mail: ulrich.meiners(at)ewetel.net

Ahlhorner SV