Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   
Start Aktuell Erster Sieg

1. Bundesliga Nord Männer

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Erster Sieg 24.11.2019

24.11.2019 – Ahlhorn sichert sich ersten Saisonsieg
Nach NWZ - Gloria Balthazaar

Ein erfolgreiches Wochenende mit dem ersten Saisonsieg!
Ahlhorn - In der 1. Faustball-Bundesliga der Männer hatte der Ahlhorner SV mit dem Aufsteiger Leichlinger TV zu tun – und löste diese Aufgabe souverän.


Ahlhorner SV - Leichlinger TV 5:1 (8:11, 11:5, 11:9, 11:9, 11:6, 11:8). In einer intensiven, von langen Ballwechseln geprägten Begegnung holten die Ahlhorner ihren ersten Sieg in der Hallensaison und verließen damit die Abstiegsränge. Mit 2:4 Punkten ist der ASV nun Tabellenfünfter.

Im ersten Satz taten sich die Gastgeber gegen den Aufsteiger, gegen den sie vor einer Woche denkbar knapp mit 4:5 verloren hatten, noch schwer. Von Beginn an liefen sie einem Rückstand hinterher, den sie erst beim 8:8 egalisieren konnten. Doch mehr war für Ahlhorn nicht drin – Leichlingen gewann erneut die Oberhand und nutzte den ersten Satzball zur 1:0-Führung. „Da waren bei uns ein paar Unkonzentriertheiten im Spiel“, meinte Ahlhorns Spielertrainer Tim Albrecht.

Im zweiten Durchgang wendete sich das Blatt, und die Gastgeber kamen mehr und mehr in ihr Spiel. Vor allem Angreifer Nils-Christoffer Carl sicherte seinem Team zahlreiche Punkte bis zur 6:1-Führung. „Unser Oldie hat vorne links ein echt gutes Spiel gemacht“, lobte Tim Albrecht seinen Mannschaftskameraden. Bis auf 5:10 kamen die Gäste noch einmal heran, ehe der Satz an die Ahlhorner ging. Auch im dritten Abschnitt behielten sie die Nerven. Lange, intensive Ballwechsel zu Beginn kosteten zwar Kraft, doch die Gastgeber schmissen sich in jeden Ball. Nachdem sie zwischenzeitlich mit 9:6 vorne lagen, kam der Aufsteiger zwar noch auf einen Punkt heran (10:9), doch sorgte Tim Albrecht für die Entscheidung.

Im vierten Satz legten die Hausherren erneut bis zum 7:4 vor, ehe Leichlingen mit vier Punkten in Folge die Führung übernahm. Doch Ahlhorn ließ sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen, spielte konzentriert weiter und holte sich auch diesen Durchgang. Damit waren die Gäste demoralisiert, und die beiden letzten Sätze holte sich Ahlhorn souverän.
„Am Ende war es ein wichtiger und verdienter Sieg für uns“, resümierte Tim Albrecht. In allen Mannschaftsbereichen habe die Einstellung und die Leistung gestimmt. „Der Sieg in dieser Deutlichkeit ist natürlich Gold wert, jetzt können wir mit Selbstbewusstsein in die beiden Spiele nächstes Wochenende gehen“, so der Spielertrainer, der sich besonders auf das Derby in Brettorf am Freitagabend freut.

 

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

Faustball im Sportdeutschland.TV

sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top