Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   
Start Aktuell Gelungener Auftakt

1. Bundesliga Nord Männer

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Gelungener Auftakt 10.11.2019

10.11.2019 – Ahlhorn ist Sieger des ersten Spieltags
Nach NWZ - Gloria Balthazaar und Michael Hiller

AHLHORN. Einen perfekten Start in die Hallensaison erwischten die Bundesliga-Faustballerinnen des Ahlhorner SV. Sie gewannen in eigener Halle am Sonntag beide Partien.


Ahlhorner SV - SV Moslesfehn 3:1 (6:11, 11:8, 13:11, 11:7). „Ich denke, dass Ahlhorn zu Beginn der Saison eher schlagbar ist, das habe ich meinen Spielerinnen auch so gesagt“, meinte SVM-Trainer Till Oldenbostel. Entsprechend motiviert ging seine Mannschaft in das Spiel und entschied den ersten Satz klar für sich.
„Wir sind irgendwann immer besser in Tritt bekommen und haben viel durchgewechselt, damit alle zu ihren Spielanteilen kamen“, meinte derweil Ahlhorns Spielertrainer Janna Köhrmann.
Nachdem die Gastgeberinnen den zweiten Satz für sich entscheiden konnten, zeigte Moslesfehn im dritten Durchgang auch durch die Hereinnahme von Angreiferin Sabine Grüning noch einmal eine gute kämpferische Leistung. Dennoch verlor man am Ende in der Verlängerung mit 11:13. „Danach gingen bei uns die Köpfe runter, und Ahlhorn hat nichts mehr anbrennen lassen“, so der SVM-Trainer.

Ahlhorner SV - TV Brettorf 3:2 (10:12, 7:11, 11:4, 11:6, 12:10). Das zweite Spiel des Tages wurde wie gewohnt zu einer umkämpften Angelegenheit. Den besseren Start hatten dabei die Brettorferinnen. Sie nahmen in der Abwehr die zumeist lang ausgeführten Angaben und Rückschlage von ASV-Angreiferin Pia Neuefeind sicher auf, um dann selbst gut aufgebaute Angriffe zu fahren. Damit gewann der TVB die ersten beiden Sätze. Ahlhorn reagierte mit zwei personellen Rochaden. Spielertrainerin Köhrmann wechselte sich selbst ein, und im Angriff kam nun Imke Schröder. Damit wurde das ASV-Spiel gleich sicherer, zudem ärgerte Schröder ihre Gegnerinnen immer wieder mit kurz geschlagenen Bällen. Mit zwei sicher gewonnenen Abschnitten erzwang Ahlhorn den Entscheidungssatz.
In diesem entwickelte sich dann ein Duell auf Augenhöhe. Brettorf erspielte sich nach dem Seitenwechsel eine 8:6-Führung, verpasste es dann aber, den Sack zuzumachen. „Wir haben uns durch unsere mannschaftliche Geschlossenheit zurückgekämpft“, freute sich Köhrmann über den optimalen Start in die Hallensaison.

 

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

Faustball im Sportdeutschland.TV

sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top