Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   
Start Aktuell Vorschau Männer Bundesliga

1. Bundesliga Nord Männer

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Vorschau Männer Bundesliga 28.04.2019

28.04.2019 – Bitte noch eine solche Saison!
Vorschau auf die Feldsaison in der Männer-Bundesliga

Da steht einer – den grün-weißen Schal unterm Kinn – voller Vorfreude auf das Match der beiden Lieblingsteams auf dem Hauptbahnhof unserer Kreisstadt. Er wünscht sich einen grün-weißen Erfolg gegen Rot-Weiß, wünscht Werder nach Europa, wünscht Freiburg den Klassenerhalt (endgültig in trockene Tücher zu bringen gegen andere Vereine mit anderen Farben) und hofft auf ein ansehnliches Aufeinandertreffen mit den sympathischen Badenern, denn es gibt Badische und Unsymbadische.


Plötzlich kommt es dann zu eben diesem sympathischen Aufeinandertreffen, aber mit Blau-Weiß! Auf Bahnsteig 1 des internationalen Verkehrsknotenpunktes macht sich mehr als ein halbes Dutzend fröhlicher junge Männer breit und gibt ein intensives Begehren von sich: „Hoddel, haste noch sieben Karten für uns?“ Leider Fehlanzeige, das Weserstadion ist längst ausverkauft. So werden die Jungs eine Bremer Szenenkneipe aufsuchen und vor der Leinwand mitfiebern oder zumindest interessiert das Match verfolgen.
Ein Samstagstrip zum Fußball, den sie sich längst verdient haben! Ähnlich wie Werder haben sie eine tolle Saison gespielt, sind von Sieg zu Sieg geeilt und haben die Deutsche Meisterschaft in Mannheim als „Nummer 1 im Norden“ erheblich mitgeprägt: ein souveräner Sieg gegen den Titelverteidiger aus der Bundeshauptstadt, ein ziemlicher Durchhänger gegen Vaihingen/Enz, eine Halbfinalniederlage auf höchstem Niveau gegen den FC Bayern des Männerfaustballs und neuen Deutschen (Serien-)Meister aus Pfungstadt, schließlich eine überaus umkämpfte Niederlage im kleinen Finale gegen Gastgeber Käfertal. Bilanz: prima gekämpft und gespielt, aber dennoch wieder um Haaresbreite am Ziel vorbeigeschrammt! Ähnlich wie Werder?
Einen Abschluss mit einer DM-Medaille, die unsere Männer seit Jahren stets knapp – manchmal auch deutlich – verpassen, hätten wir Ahlhorner besonders Sören Dahms gewünscht, der sich nunmehr in die „Auszeit“ verabschiedet, ohne eine solche wirklich nehmen zu wollen. Im Trainertrio, das so kollegial und effektiv durch den Winter kam, wird Sören genauso fehlen wie auf der VR-Position im Spiel. Dennoch wollen unsere Jungs am bewährten dreifachen Spielertrainerkonzept festhalten und die Feldsaison ohne Coaching von der Seitenlinie angehen. Ob das Triumvirat zu einem Duo schmelzen wird oder ob daraus ein filmreifes Trio „Christoph und die Albrecht-brothers“ werden wird, wollten die Jungs in der Nordwestbahn gen Bremen auch beim Halt in Brettorf partout nicht verraten. Gemäß dem Motto „Mats hat‘s!“ sei ihnen „ein Dreier“ ans Herz gelegt.
Selbst wenn Sörens Ausscheiden schnell kompensiert werden könnte (den jungen ASV-Eggesteins ist solches allemal zuzutrauen!), dürfte der überraschende ASV-Durchmarsch der Hallensaison auf dem grünen Geläuf kaum zu wiederholen sein. Denn aus Berlin hört man von einem genesenen Lukas Schubert, der unbedingt seine Nationalmannschaftskarriere fortsetzen möchte. In Brettorf entpuppt sich eine junge „Mannschaft der Zukunft“ immer mehr als Shooting-Team der Gegenwart, der VfL Kellinghusen wird sich seinen DM-Freiplatz auch sportlich erkämpfen wollen, und immer noch spekuliert der Fachmann auch darauf, dass man in Hagen endlich an alte strahlende Zeiten wird anknüpfen können.
Weiterhin wünschen wir Werder wie unseren Männern den sportlichen und den menschlichen Erfolg, den sie mit ihrem sympathischen Auftreten in den letzten Jahren einheimsen konnten. Und wenn dann noch der avisierte Tabellenplatz dabei herausspringt, sollte eine Nordwestbahnfahrt als Belohnung wieder drin sein. Ganz vielleicht fragt dann ja auf dem Bremer Hauptbahnhof einmal eine Mannschaft grün-weißer Millionenprofis: „Hoddel, haste noch zwanzig Tickets für die Faustballbundesliga für uns?“ Ich würde sie den Werder-Fußballern gern kredenzen, egal ob in Brettorf oder in Ahlhorn gespielt wird.
Horst Strömer

 

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

DM im Sportdeutschland.TV

DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top