Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   
Start Aktuell Schwer erkämpft

1. Bundesliga Nord Männer

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Schwer erkämpft 08.12.2018

09.12.2018 – Faustball Bundesliga Männer
Armstorf. Nach dem ersten spielfreien Wochenende der laufenden Saison konnten wir erfrischt und ausgeruht die Hinfahrt nach Armstorf am 8. Dezember antreten. Trotz Schwächung des Kaders durch das Ausfallen von Andrej Macht, aufgrund eines Handbruchs, waren wir gegenüber dem anstehenden Spiel sehr optimistisch. Warum fehlende Demut dem Gegner gegenüber in der 1. Bundesliga Nord immer eine schlechte Einstellung ist, haben wir gleich im ersten Satz zu spühren bekommen.


Dieser ging auf das Konto von überraschend selbstbewussten Armstorfern, die unsere Unentschlossenheit ausnutzten. Endlich konnten wir diese Saison unsere Moral und Geduld auf die Probe stellen. Wir wussten, dass wenn wir die Dinge, die wir im Spiel selber kontrollieren können, gut machen, hier 2 Punkte nach Hause fahren. Demnach konzentrierten wir uns auf unsere solide Abwehr, um Christoph Johannes, der kein einfaches Spiel mit der giftigen gegnerischen Abwehr und gutem Blockspiel hatte, den Rücken freizuhalten. Dies gelang, sodass wir das Spiel auf 4:1 drehen konnten. Danach folgte die nächste Lehrstunde für uns. Kaum hatte man sich psychisch auf einen 5:1 Sieg eingestellt, nutzten die Armstofer die von uns nun an den Tag gelegte Lässigkeit aus, und bewiesen, wieso sie es jedem Gegner zuvor in der Liga schwer machten. Durch extrem wenig Eigenfehler und den stimmungsvollen Zuschauern kam Armstorf auf 4:3 zurück, und machte uns das Leben weiterhin sehr schwer. Besonders die Angreifer fanden Lücken in unserer Abwehr, von denen wir selbst noch nichts wussten.
Mit der Einwechslung von Erik Grotelüschen und das Vorrücken Paul Barklage's nach vorne rechts, sollte nun die Defensive festigen. Dies gelang nach einer recht langen Gewöhnungszeit gut. Mit Ach und Krach konnten wir uns im achten Satz vor einer aufgeweckten Kulisse durchsetzen. Endstand 5:3.

Trotz der bisher schwächsten Saison Leistung am 6. Spieltag konnte die Tabellenspitze damit gefestigt werden. Wir können uns bei Armstorf aufgrund eines sehr lehrreichen Spiels bedanken, und bauen darauf unser Momentum für das nächste Highlight, das Derby-Spiel zu Hause gegen Brettorf, auf.
Für alle Faustball-Sympathiesanten ist dieser nächste Spieltag also ein absolutes Muss! Wir sehen uns!

Auf geht es!!

Paul Barklage gen. Hilgefort

 

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

DM im Sportdeutschland.TV

DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top