Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   
Start Aktuell Hart erkämpft

1. Bundesliga Nord Männer - Halle

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen - Halle

Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Hart erkämpft 28.01.2018

Beim siebten Spieltag der Faustball Bundesliga Nord konnte der Ahlhorner SV beide Begegnungen für sich entscheiden. Auf einen 3:1-Erfolg über die SG Stern Kaulsdorf folgte ein hart umkämpfter Fünf-Satz-Sieg gegen die Gastgeber aus Bardowick.


Ahlhorner SV – SG Stern Kaulsdorf 3:1 (4:11; 11:9; 11:7; 11:7)
Das erste Spiel bestritt der Ahlhorner SV gegen die SG Stern Kaulsdorf, welche zuvor das Spiel gegen Bardowick verlor. Mit 3:1 (4:11; 11:9; 11:7; 11:7) Sätzen konnte dieses Spiel gewonnen werden. Im Aufgebot für den ASV starteten Sarah Reinecke und Sandra Wortmann auf den Abwehrpositionen und Janna Köhrmann in der Mitte, der Angriff wurde von Imke Schröder und Pia Neuefeind gebildet. Über die vier gespielten Sätze hinweg wurde diese Aufstellung nicht verändert und daher konnte, trotz des ersten unkonzentrierten Satzes, eine konstante Leistung abgerufen werden. Vor allem im letzten Satz konnte die Mannschaft durch einige Eigenfehler seitens Kaulsdorf Selbstvertrauen fassen und daraufhin das Spiel für sich entscheiden.

Ahlhorner SV – TSV Bardowick 3:2 (11:7; 12:10; 10:12; 10:12; 11:8)
In der dritten Begegnung des Spieltages und somit das zweite Spiel für den Ahlhorner SV traf man auf die Gastgeber, den TSV Bardowick, welcher mit 3:2 besiegt wurde. Die Aufstellung nach dem ersten Spiel des ASV wurde geändert und für Sandra Wortmann kam Felicia Gißler neu in die Mannschaft. Nach einem gut gelungenen Start und einer schnell erarbeiteten 2:0 Führung für den ASV holte der TSV Bardowick die Sätze wieder auf und konnte so zu einem 2:2 ausgleichen. Der letzte und entscheidende Satz lief aus Ahlhorner Sicht zu Beginn gar nicht gut und es wurde mit einem 2:6 Rückstand die Seite gewechselt. Nach der kurzen Unterbrechung lief es für den ASV besser und die zuvor ausgewechselte Janna Köhrmann wurde wieder zurück im Spiel begrüßt. Eine Reihe von acht aufeinander folgenden Punkten sicherte dem ASV die 10:8 Führung, welche dann, nach 1 Std. und 25 min., zu einem 11:8 ausgebaut werden konnte.
Pia Neuefeind

 

Schön war es...

Hier gibt es noch einige Eindrücke ....
[mehr]

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

DM im Sportdeutschland.TV

DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top