Ahlhorner Sportverein von 1921 e.V.

Vielfacher Deutscher Faustball Meister Faustball-Spielregeln

Deutsche Meisterschaft der weiblichen U16

Der Landkreis Oldenburg hat uns die Durchführung der Deutschen Meisterschaft der weiblichen U16 auf Grund des epidemiologischen Geschehens zum Zeitpunkt der abschließenden Beurteilung (am 26.08.2020) untersagt.
Deshalb muss die Deutsche Meisterschaft abgesagt werden!!!

Pokalspender der Deutschen Meisterschaft

- Astrid Grotelüschen - Bundestagsabgeordnete
- Gewürzhandel Remmers, Ahlhorn
- Faustballbezirk Weser-Ems - Sandra Manzek
- Gebäudeservice Elster OHG, Ahlhorn
- Haartraum Olga Elveren, Ahlhorn
- Malerbetrieb Eugen Pflaum, Ahlhorn
- Firma Stolle Tortechnik, Emstek
- RK Emstek

Teilnehmende Vereine:
Gruppe A
Mannschaft
VfL Kellinghusen
TSV Gnutz
TSV Pfungstadt
TV Vaihingen/Enz
TSV Essel

Gruppe B
Mannschaft
Hammer SC 08
Ahlhorner SV
TuS Wakendorf
TV Stammbach
TSV Karlsdorf

Spielplan der Deutschen Meisterschaft der wU16

TSV Pfungstadt - Westdeutscher Meister - Gruppe A
Trainerin: Kim Trautmann ; Jessica Schmidt, Katarina Seibel, Sophia Meister
v.v.l.n.r Bianka Gosshart - Balog, Raema Kuijper, Kim Suchecki, Joanna Sator
Unser Ziel: Wir sind froh, dass diese Meisterschaft stattfindet und freuen uns endlich wieder Faustball spielen zu können. Unser Ziel ist das Erreichen der Endrunde und mit etwas Glück den Sprung ins Halbfinale zu schaffen.

TV Vaihingen/Enz - Zweiter der Süddeutschen Meisterschaft - Gruppe A
Hinten von links nach rechts: Klara Kilpper, Leoni Modenese, Ricarda Stübbe
Vorne von links nach rechts: Eva Winkler, Lea Schmidt, Lisa Knodel
Die Mannschaft:
Die Faustball-Mädels vom TV Vaihingen/Enz sind zu einem starken Team zusammengewachsen.
Der Spaß am Sport, die Trainingsbegeisterung und der Zusammenhalt steht bei der Mannschaft an erster Stelle. In der letzten Hallensaison 2018/2019 belegte den Mädels Platz 8 bei den Deutschen Meisterschaften und eine Saison später, im Feld 2019 gelang bei den Deutschen Meisterschaften mit dem Gewinn der Bronzemedaille der Sprung auf das Podest.
Ziel für die Deutsche Meisterschaft:
Das Ziel der TVV-Mädels ist ihren starken Teamgeist allen zu zeigen und sich so von Spiel zu Spiel zu arbeiten. Jede will ihr Können beweisen, um so ein super Wochenende hoffentlich mit einer Medaille abzurunden.

Hammer SC - Dritter der Norddeutschen Meisterschaft - Gruppe B
Ziel ist es, samstags die Vorrunde zu überstehen. Sollte uns das gelingen, werden wir alles geben, um möglichst weit zu kommen.
Trainerin Heike Hafer, Pia Brünninger, Luisa Rüter, Svea Lining
Vorne von links: Nina Niewerth, Michelle Rienermann, Linda Machunze und Mannschaftsführerin Jana Ehrhardt.
Betreuer Christopher Hafer fehlt auf dem Bild.

TV Stammbach - Süddeutscher Meister - Gruppe B
h.v.l.n.r.: Julia Kießling, Hanna Goller, Helena Birkner, Annalena Schmid
v.v.l.n.r.: Hanna Schlegel, Sophia Becher, Leni Schneider
Der TV Stammbach ist ein kleiner Verein aus dem Norden Bayerns in Oberfranken. Das Team ist noch relativ jung und besteht zum überwiegenden Teil aus Spielerinnen, die in der Hallenrunde erst aus der Altersklasse U14 herauskommen sind. Die Qualifikation als süddeutscher Meister zur DM war bereits ein Riesenerfolg und die Mannschaft freut sich auf die kommende DM, insbesondere nach der längeren Zwangspause. Es geht wie immer darum sich mit den besten Mannschaften Deutschlands zu messen und zu sehen, was man am Ende erreichen kann.

Ahlhorner SV - Nordmeister - Gruppe B
Trainerin Edda Meiners, Nancy Mahmood, Jolene Brockmann, Hannah Nordbrock, Lea Delitzscher, Trainerin Bianca Nadermann;
hockend: Tamika Köhler-Schwartjes, Talea Köhler-Schwartjes, Jordan Nadermann, Mieke Kienast.

Kontakt

Kirchstraße 1
26197 Ahlhorn
Tel: 04435-1491
E-Mail: ulrich.meiners(at)ewetel.net

Ahlhorner SV