Ahlhorner Sportverein von 1921 e.V.

Vielfacher Deutscher Faustball Meister Faustball-Spielregeln

Teilnehmende Mannschaften

TSV Karlsdorf - Westdeutscher Meister
Foto:
Nr. 3 Rebekka Habitzreither
Nr. 2 Annemie Brannath
Nr. 1 Nina Schuller
Vorne links nach rechts
Nr. 8 Lena Wittenborn
Nr. 7 Lena Steininger
Nicht auf dem Bild:
Nr. 4 Vanessa Jeyaparanjan
Trainer Philipp Luft, Betreuer Markus Kreisel

Zu der Mannschaft:
Der Kern der Mannschaft spielt bereits seit der U12 zusammen. In dieser Zeit konnte die Mannschaft auf zahlreichen Deutschen Meisterschaften ihr Können unter Beweis stellen. Die Besten Platzierung einer Deutschen wurde in der U12 mit der Bronze-Medaille erreicht. Aber auch in der U14 und U16 wurde das kleine Finale erreicht und zwei mal mit dem 4. Platz beendet. Die Spielerinnen und das Trainerteam sind damit seit Jahren ein eingeschworenes Team. Gemeinsam wurden Erfolge gefeiert und Niederlagen verarbeitet, am Ende geht es aber immer mit guter Laune zurück auf die Heimreise. Das Team möchte sich mit Kampf- und Siegeswille präsentieren, Ziel ist das erreichen der Endrunde.

TSV Stammbach - Süddeutscher Vizemeister
Foto.( h.v.l.n.r.: Trainer Alexander Böhmer, Hanna Schlegel, Hanna Goller, Sophia Becher
v.v.l.n.r.: Leni Schneider, Helena Birkner, Annalena Schmid
  Ziele für die DM:
  Die Mannschaft spielt bereits seit der Jugend U12 zusammen und ist noch relativ jung. Nachdem letztes Jahr bereits die Qualifikation zur DM in gleicher Besetzung ein großer Erfolg war, will die Mannschaft dieses Jahr erneut in Ahlhorn antreten,das beste beim Faustball geben und Spaß am Spiel zu haben. Als Ziel gilt es sich bei der DM im Vergleich zur DM im Vorjahr nochmals in der Platzierung zu verbessern und so weitere wertvolle Erfahrung auf höchstem Niveau zu sammeln.

TSV Pfungstadt - Zweiter der Westdeutschen Meisterschaft
h.v.l.n.r.: Trainerin Kim Trautmann, Ninon Hölzel (5), Jessica Schmidt(6), Sara Mekial (1), Elisa Schneider (2), Co-Trainerin Joanna Sator
V.v.l.n.r.: Sophia Meister (7), Ida v. Kriegsheim, Raema Kujiper.
Infos zur Mannschaft:
Der Kern der Mannschaft, spielt seit der U14 zusammen und nahm in der Konstellation an zahlreichen Deutschen Meisterschaften Teil. (Größter Erfolg: Vergangene Feldsaison bei der DM in Ahlhorn - direkter Halbfinaleinzug).
Da die Angreiferin Joanna Sator und zwei Abwehrspielerinnen altersbedingt seitdem aus der Jugend ausgeschieden sind, musste sich das Team neu formen. Mit unseren drei Neulingen, haben wir aber talentierte Faustballerinnen gefunden, die sich super ins Team integriert haben.
Zu unseren Zielen:
Ziel dieser Saison war die DM-Qualifikation. Wir spielen in einer sehr neuen und ungewohnten Konstellation, deswegen steht bei dieser DM in erster Linie der Spaß und das gemeinsame Erleben eines Faustballwochenendes im Vordergrund.

TV Stammheim - Süddeutscher Meister
Von links nach rechts:
Oben: Trainer Philipp Kowalik, Felix Leitz, Lucca Boog, Benjamin Dudda, Kevin Rupp, Tobias Kühn, Trainer Matthias Aigner
Unten: Dom Klein, Tobias Beck, Luca Gorcenko, Tobias Hec, Jakob Sailer, Tom Aigner
Ziel für die Deutsche Meisterschaft:
 
Meisterschaften sind immer etwas Besonderes. Es kann stets unerwartetes in beide Richtungen passieren. Da es für das Team die 1. Teilnahme an einer DM dieser Altersklasse ist, geht man sicherlich als Außenseiter ins Rennen. Als ehrgeizige und motivierte Sportler ist aber das Erreichen der Endrunde das erklärte Ziel, so dass man am Sonntag noch um die vorderen Platzierungen dabei ist. Die Jungs wollen Spaß haben, attraktiven Faustball bieten und freuen sich auf die Meisterschaft und den Wettkampf gegen die starke Konkurrenz.

TV Waibstadt - Erster der Westdeutschen Meisterschaft
Zum Foto:
o.v.l.: Rainer Frommknecht (Tr), Silas Schilling (12), Gabriel Bertsch (15), Felix Schneider (17)
u.v.l.: Daniel Maurer (23), David Schäfer (25), Patrick Schmitt (26)
Waibstadt hat rund 5.700 Einwohner und liegt im nordbadischen Kraichgau zwischen Heidelberg und Heilbronn.
Der TV 1865 Waibstadt ist seit Jahren der größte und im Nachwuchs erfolgreichste badische Faustballverein. Die U 18-Jungs sind noch relativ jung und spielen im Kern (Jahrgang 05+06) seit rund acht Jahren zusammen. Silas Schilling und Felix Schneider stehen im erweiterten U 18-Nationalkader.
Jüngste Erfolge:
Feld 2021: 1.Platz DM mU 16 in Stammheim, 7.Platz DM mU 18 in Wangersen
Halle 2021/22: 2.Platz DM mU 16 in Bretten, 6.Platz DM mU 18 in Kippenheim
Feld 2022: Badischer und Westdeutscher Meister mU 18
Ziel für die DM in Ahlhorn: Erreichen der Endrunde

Ahlhorner SV - Ausrichter
Niedersachsenmeister der männlichen U18!
von links, stehend: Hennes Bokeloh, Ole Kaltenhauser, Luc Tran, Ole Wilke;
hockend: Philip Kuwert-Behrenz, Lukas Paschen, Anton Brod, Hiep Tran.
Trainer Nils Carl

Ahlhorner SV - Ausrichter
Niedersachsenmeister der weiblichen Jugend 18 in Essel…
Von li:Merle Meves, Nancy Mahmood, Helan Hameed, Anastasia Will; (knieend) Lea Delitzscher, Jordan Nadermann, Lena Meidenstein.
Trainer: Bianca Nadermann, Edda Meiners.

Teams 

Kontakt

Kirchstraße 1
26197 Ahlhorn
Tel: 04435-1491
E-Mail: ulrich.meiners(at)ewetel.net

Ahlhorner SV

ASV Onlineshop