Bundesliga Frauen

Aktuelle Saison

Ahlhorner SV - Fauen

Tabelle

Spielerkader

# Nachname Vorname Position Geb. Datum Größe im Verein
2 Köhrmann Janna Zuspiel 16.08.1981 165 cm 1981
6 Schröder Imke Angriff 16.11.1986 175 cm 2008
7 Grzywatz Michaela Abwehr 16.03.1994 163 cm 2019
5 Reinecke Sarah Abwehr 10.05.1994 170 cm 1999
9 Gißler Felicia Allround 03.03.1996 170 cm 2004
3 Köhler-Schwartjes Tokessa Angriff 28.02.2001 172 cm 2015
4 Neuefeind Pia Angriff 01.12.1997 174 cm 1998

Aus der Liga

30. März 2020

Vorwort Programmheft 2

Da haben die Großen, die Erstklassigen einmal mehr Glück gehabt, und es trifft wieder die Jugend! Ungerecht ist das schon irgendwie!
Unbehelligt, ja ausgezeichnet organisiert, gingen in Schneverdingen und Mannheim (dort zum dritten Male in Folge) die Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer über die Bühnen, vor großer Kulisse und mit meist überdurchschnittlichen Leistungen, vor allem jedoch: früh im Jahr, also präcoronal! Dass wieder zweimal bronzenes Edelmetall ins Oldenburger Land vergeben wurde (an die Brettorfer Männer sowie an unsere Frauen), freut uns dabei ganz besonders, und dem neuerlichen ASV-Erfolg wird sich „Faustball in Ahlhorn“ natürlich rückblickend auch widmen. Alles begann also wie gewohnt bzw. wie erhofft.

Und dann der scharfe virale Einschnitt, wie ein Messer mitten ins Faustballerherz, vorbei an der Lunge:

Mehr Info

22. März 2020

Rückblick auf die Männer Bundesliga

Kräftig am eigenen Schopf gezogen
Rückblick auf die Männer-Bundesliga
(Nach Horst Strömer - Programmheft Ahlhorner SV Nr. 2)
„Noch ist nicht alles verloren!“ So lautete die Überschrift unseres letzten Berichts zur Lage des ASV in der Männer-Bundesliga. Ganz ehrlich: Das war eher ein gehauchter Seufzer, eine sportliche Illusion, ein letztes stummes Aufbegehren nach dem nahezu klischeehaften Motto: „Die Hoffnung stirbt zuletzt!“ Auch das ist ja eine überwiegend substanzlose Phrase. Der berühmte Strohhalm, an den man sich klammert, war denn doch schon zu porös! Oder etwa nicht?

Mehr Info

02. März 2020

Bronzemedaille !!!

Ahlhornerinnen feiern die Bronzemedaille
nach NWZ - Michael Hiller
SCHNEVERDINGEN /AHLHORN Es war ein Drama in mehreren Akten – doch am Ende gab es für die Faustballerinnen des Ahlhorner SV das erhoffte Happy End: Bei der Deutschen Meisterschaft in Schneverdingen gewann das Team um Spielertrainerin Janna Köhrmann am Sonntag die Bronzemedaille und sorgte damit für einen gelungenen Abschluss der Hallensaison.

Mehr Info

Kontakt

Kirchstraße 1
26197 Ahlhorn
Tel: 04435-1491
E-Mail: ulrich.meiners(at)ewetel.net

Ahlhorner SV