Spannung hoch

Spannung hoch

26.01.2020

Ahlhorn – Spannender geht’s nicht!
Nach Wildeshauser Zeitung - Sven Marquart
Nach dem sechsten Spieltag in der 1. Faustball-Bundesliga Nord der Frauen stehen gleich drei Teams mit jeweils 18:6 Punkten an der Tabellenspitze. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses führt der TV Jahn Schneverdingen (+19) vor dem TV Brettorf (+15) und dem Ahlhorner SV (+14). Als Vierter folgt der SV Moslesfehn, der mit 14:10 Zählern im Kampf um die drei DM-Startplätze weiter in der Verlosung ist.


Während sich Brettorf zu zwei Siegen gegen den VfL Kellinghusen (3:1) und den MTV Wangersen (3:2) quälte, zog Ahlhorn klar gegen Schneverdingen den Kürzeren (0:3), konnte aber immerhin den TSV Bayer 04 Leverkusen auf Distanz halten (3:1).

TV Jahn Schneverdingen – Ahlhorner SV 3:0 (11:4, 15:14, 11:3): Nachdem Jahn zuvor überraschend mit 0:3 gegen Leverkusen verloren hatte, hätte Ahlhorn mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen können. „Allerdings tun wir uns gegen Jahn immer schwer, ein gutes Faustballspiel auf die Reihe zu kriegen – das war auch diesmal wieder so“, sagte ASV-Spielertrainerin Janna Köhrmann. Ahlhorns Kapitänin Imke Schröder kam mit ihren Angaben überhaupt nicht durch und hatte im zweiten Satz großes Pech, als ihr kurz geschlagener Ball beim Stand von 14:14 minimal die Leine striff. „Im dritten Satz ging dann nichts mehr“, erklärte Janna Köhrmann.

TSV Bayer 04 Leverkusen – Ahlhorner SV 1:3 (11:9, 8:11, 12:14, 8:11): Das Werksteam agierte zu Beginn sehr variabel und entschied den ersten Satz mit 11:9 für sich. „Mit Teamgeist haben wir uns dann durchgeboxt, aber das war schon hart an der Grenze“, sagte Janna Köhrmann. So musste ihre Mannschaft beim Stand von 9:10 im dritten Durchgang einen Satzball abwehren. Unter dem Strich stand ein hart erkämpfter Arbeitssieg. „Mit den 2:2 Punkten sind wir zufrieden, mit der Spielerei nicht. Das war noch kein DM-Niveau – da muss in allen Mannschaftsteilen noch einiges kommen“, bilanzierte Janna Köhrmann.  nach mar

Kontakt

Kirchstraße 1
26197 Ahlhorn
Tel: 04435-1491
E-Mail: ulrich.meiners(at)ewetel.net

Ahlhorner SV